Betrüger hacken E-Mail Konten und überweisen Geld

Betrüger hacken E-Mail Konten und überweisen GeldDerzeit haben Betrüger eine neue Masche gefunden. Sie hacken die E-Mail Konten von Privatpersonen und weisen von dort Freunde der Person oder direkt die eigene Hausbank der Privatperson an, Geld zu überweisen. Häufig wird die Geschichte benutzt, dass sich der Freund in den Ferien befindet und seinen Geldbeutel verloren hat und jetzt lediglich Geld für Rückflug und Hotelrechnung benötigt.

Wer so eine E-Mail erhält und vermeintlich einem Kollegen in Not helfen möchte, sollte innerhalb der Familie nochmals nachfragen, wo sich die Person derzeit befindet. Auffällig ist auch, dass es sich häufig um IBAN Nummern aus Polen handelt, an die überwiesen werden soll.

Bitte wachsam sein. Wo Not am Mann ist helfen, aber nicht betrügen lassen.

Print Friendly, PDF & Email
2017-06-29T17:02:07+01:00 27. August 2015|IT-Recht|

Schreiben Sie uns

    Firma

    Nachname (Pflichtfeld)

    Vorname (Pflichtfeld)

    Telefon (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht